Das sollten Sie über Ihren Gartenboden wissen:

Ein gesunder Boden ist die Grundlage des gärtnerischen Erfolgs. Denn nur in einem belebten Gartenboden, reich an Bodenorganismen, mit einer lockeren, luftigen Struktur können Pflanzen sich optimal entwickeln und für eine reiche, schmackhafte Ernte sorgen. Von Bedeutung sind einerseits die Bodenstruktur, und andererseits die Bodenfruchtbarkeit.

Eine lockere, ausgewogene Bodenstruktur führt insbesondere dazu, dass die Pflanzenwurzeln ungehindert wachsen können und genug Luft zum Atmen bekommen – denn auch Wurzeln benötigen Sauerstoff. Außerdem bringt ein gesunder Boden eine gute Wasserspeicherkapazität mit, so dass es in Trockenphasen weniger schnell zu Austrocknung/Trockenschäden kommt.

Eine hohe Bodenfruchtbarkeit gewährleistet eine gute Nährstoffaufnahme durch die Pflanzen. Ein entscheidendes Kriterium dafür ist der Boden-pH-Wert. Der ideale pH-Wert ist je nach Pflanzenart unterschiedlich. Wenn der Boden-pH-Wert für eine Pflanze zu hoch oder zu niedrig ist, führt dies dazu, dass die Pflanze ihre Nährstoffe nicht optimal aufnehmen kann. Es kommt zu Mangelerscheinungen oder Kümmerwuchs. Das möchten wir vermeiden.

Wissen, was drin ist.

Gesunder Boden => reiche Ernte!

soil

Wir testen Ihren Gartenboden kostenlos für Sie!

Aktionszeitraum: 01. März – 30. April 2023

Denn testen heißt wissen. Nur so können Sie die passenden Maßnahmen ergreifen, um einen gesunden Gartenboden zu erhalten. Die Bodenprobe bitte per Post an die CUXIN DCM, Fürstendiek 8, 48291 Telgte senden. Sie übernehmen nur das Porto und erhalten anschließend in Ihrem Fachmarkt eine individuelle Beratung und Pflegeanleitung, um Ihren Boden fit für Ihre Pflanzen zu machen.

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, drucken Sie es aus und legen Sie es Ihrer Bodenprobe bei, die Sie an uns senden.

In welchem Bereich Ihres Gartens haben Sie die Bodenprobe entnommen?



*Pflichtfeld

So nehmen Sie eine Bodenprobe

Überlegen Sie sich, aus welchem Bereich Ihres Gartens Sie den Boden untersuchen lassen möchten, z. B. Rasen, Rasen mit Moos, Ziergarten, Gemüsegarten etc. Entnehmen Sie an 5 Stellen 8 Esslöffel Erde aus einer Tiefe von 10 - 15 cm und mischen Sie die so gewonnenen Einzelproben (insgesamt ca. 250 g) in einem Gefäß gut durch. Füllen Sie die fertige Mischprobe anschließend in einen Beutel und senden Sie diesen an CUXIN DCM. Ihr Ergebnis erhalten Sie ca. 1 Woche, nachdem die Probe eingegangen ist, in Ihrem Fachmarkt. Dieser berät Sie gerne beim weiteren Vorgehen auf dem Weg zu einem gesunden Gartenboden. Mehr zur Analyse Ihres Gartenbodens finden Sie in unserem Spezialartikel zu diesem Thema.


Bei Fragen hilft Ihnen unsere Service-Hotline unter gerne weiter.


Ihr CUXIN DCM Team wünscht Ihnen viel Erfolg!

Deutsche CUXIN Marketing GmbH
Fürstendiek 8
48291 Telgte (DE)

0049 (0)2504/ 889 625 0