Anlage

Rasenanlage

In 6 Schritten zu einem neuen, gesunden Rasen

Haben Sie schon immer von einem vor Gesundheit strotzenden, sattgrünen Rasen geträumt? Wenn Sie bereits bei der Anlage des Rasens einige Grundlagen beachten, ist das kein Problem! Achten Sie vor allem
darauf, den Boden richtig vorzubereiten, denn gut begonnen ist in diesem Fall doppelt gewonnen. Dieser praktische Schritt-für-Schritt-Plan hilft Ihnen bei der Rasen-Neuanlage.

SCHRITT 1: Auflockern

Lockern Sie den Boden, wenn möglich, einige Wochen vor der Rasenanlage gut auf, entfernen Sie Unkraut und Steine und warten Sie einige Tage, bis sich der Boden gesetzt hat.

SCHRITT 2: Kalken

Wirken Sie einem durch Auswaschung langsam versauernden Boden durch eine Kalkung mit CUXIN DCM Grün-Kalk entgegen. Der optimalie pH-Wert des Rasens liegt bei 5,5 - 6,5. Den Säuregehalt Ihres Gartenbodens können Sie mit dem CUXIN DCM Bodenanalyse Test-Set ganz einfach selbst bestimmen.

SCHRITT 3: Düngen

Arbeiten Sie vor der Aussaat den speziellen CUXIN DCM Rasendünger Start-Express oder alternativ den CUXIN DCM Wurzelaktivator für Gartenpflanzen & Rasen in die oberen Erdschichten ein. Beide Produkte fördern ein schnelles Einwurzeln und Anwachsen und ein gutes, gesundes Wachstum der jungen Rasengräser. (Mehr zu unserem CUXIN DCM Wurzelaktivator für Gartenpflanzen & Rasen und den Vorteilen der enthaltenen Mykorrhiza-Pilze erfahren Sie in diesem Beitrag.) Begradigen Sie den Boden und drücken Sie ihn leicht an. Auf das so vorbereitete Saatbett wird nun das Saatgut ausgebracht.

SCHRITT 4: Säen

Wählen Sie ein für ihre Standortgegebenheiten geeignetes, möglichst hochwertiges Saatgut aus. Streuen Sie die Rasensamen gleichmäßig aus. Alle CUXIN DCM Rasensamen werden in praktishen Streuschachteln angeboten. Mit Hilfe der seitlichen Streuöffnung kann das Saatgut ganz bequem direkt aus der Schachtel ausgebracht werden. Der Umwelt zuliebe kommen die Schachteln ganz ohne Innenbeutel aus Kunststoff aus. Verteilen Sie die Saatmenge in 2 gleichen Teilen. Die Hälfte wird in einer Richtung ausgebracht. Die andere Hälfte senkrecht auf die ersten Richtung. Das Saatgut anschließend leicht in den Boden einharken und mittels einer nicht zu schweren Walze oder an Schuhen angebrachten Brettern etwas andrücken.

SCHRITT 5: Wässern

Nach der Ausbringung der Saat bewässern Sie diese ausreichend und regelmäßig. Denn wenn Sie nur die oberste Erdschicht befeuchten würden, würden die Rasensamen schnell austrocknen. Dies vermindert die Keimung. Die Saat darf mindestens 4 Wochen lang nicht austrocknen. Die wichtigsten Tipps für eine bedarfsgerechte Rasenbewässerung verraten wir Ihnen hier.

SCHRITT 6: Mähen und düngen

Warten Sie mit dem ersten Mähen, bis die Gräser ca. 8-10 cm gewachsen sind. Mähen Sie anfangs nicht kürzer als 4 bis 5 cm, damit sich die Rasenpflanze optimal entwickeln kann. Versorgen Sie den Rasen nach dem dritten Schnitt mit einer ersten Unterhaltsdüngung, damit die Dichte des Rasens verbessert wird: CUXIN DCM Rasendünger Spezial: 50 g pro m2.

Die ideale Mischung

Qualitäts-Saatgut

Der Standort Ihres Rasens und die geplante Nutzung sind entscheidend für die Wahl des richtigen Saatgutes. Wünschen Sie sich einen gepflegten Zierrasen, der immer einwandfrei ist? Benutzen Ihre Kinder den Rasen, um in den Sommerferien jeden Tag ihre eigene Fußball-Weltmeisterschaft darauf zu veranstalten? Lieben Sie es, auf einem gepflegten Rasen zu grillen, und das am besten mit der ganzen Nachbarschaft? Oder befindet sich Ihr Rasen an einer schattigen Seite des Hauses? Egal, welchen Anforderungen die Grünfläche gewachsen sein soll, es gibt immer eine passende Saat-Mischung:

Für einen strapazierfähigen Rasen, der zum Spielen und Toben einlädt, eigenet sich CUXIN DCM Rasensamen Spiel und Sport:

  • Spitzensorte für hohe Belastbarkeit
  • Zur Anlage und Pflege eines feinblättrigen und robusten Rasens
  • Enthält organischen Dünger für ein optimales Anwachsen und eine gute Bewurzelung (-dieser ersetzt die in Schritt 3 beschriebenen Maßnahmen jedoch nicht)
  • In einer praktischen Streuschachtel für eine gleichmäßige Verteilung

Für Rasenflächen in Schattenlagen empfiehlt sich die Ausbringung des CUXIN DCM Rasensamen Schatten:

  • Spezielle Gräser-Mischung für schattenreiche sowie trockene Böden
  • Zur Anlage und Wiederherstellung eines kräftigen Rasens auf schattenreichen sowie auf trockenen Flächen
  • Enthält organischen Dünger für ein optimales Anwachsen und eine gute Bewurzelung (-dieser ersetzt die in Schritt 3 beschriebenen Maßnahmen jedoch nicht)
  • In einer praktischen Streuschachtel für eine gleichmäßige Verteilung

Geben Sie kahlen Stellen keine Chance!

Gartenparties, heiße Sommer, kalte Winter, Vertikutieren.... Ihr Rasen wird manchmal ganz schön beansprucht. Sie sollten ihm deshalb immer mal die Möglichkeit geben, sich zu regenerieren. Wenn Sie mit kahlen Stellen zu kämpfen haben, ist es am besten, diese sofort auszubessern, damit Moos und Unkraut keine Chance hat, sich breit zu machen.

Möchten Sie einen bestehenden, lichten Rasen nachsäen, zum Beispiel nach dem Vertikutieren oder nach der Moosbekämpfung, oder möchten Sie Rasenlücken in einem bestehenden Rasen schließen, dann eignen sich die CUXIN DCM Nachsaat Reparatur. Die hochwertige Saat-Mischung ist so zusammengesetzt, dass sie sich jeder Rasenfläche optimal anpasst. Der enthaltene organische Dünger sorgt für eine gute Bewurzelung und für eine Aktivierung des Rasenwachstums. Das Produkt enthält zudem einen Wurzelaktivator, um das Anwachsen der Gräser zu fördern. Diese Qualitäts-Ziergras-Mischung kann natürlich auch zur Rasen-Neuanlage verwendet werden.

Sie benötigen weitere Hilfe bei der Ausbringung Ihres Saatgutes? Unter der Nummer +49 (0)2504 889 625-0 hilft Ihnen unser Service-Telefon gerne weiter.

 

CUXIN DCM Newsletter

Keine aktuellen Garten-Tipps mehr verpassen!

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und die neue Garteninfo als E-Book sichern.