Rasen ausbessern

Rasen ausbessern

Optimaler Zeitpunkt für Rasennachsaat oder auch Neusaat.

  • eine Rasennachssaat ist jetzt gut möglich
  • im Sommer wird der Rasen außerordentlich stark beansprucht
  • es wird gespielt, die Liegestühle und gemütliche Sitzbänke laden zum Verweilen ein und nicht zu vergessen – die Grillsaison hinterlässt ebenfalls Spuren - der Rasen hat kahle Stellen
  • jetzt im September ist die optimale Zeit, um die Rasenflächen wieder auszubessern
  • die Bodentemperatur ist noch optimal für gutes Wurzelwachstum und die Niederschläge im Herbst sorgen für genügend Feuchtigkeit zum Keimen
  • je besser Sie den Boden vorbereiten, desto optimaler sind die Keimbedingungen für die Rasenneuanssat
  • zuerst den Rasen kurz mähen, Unkraut und Moos entfernen
  • den Bereich der Rasennachssat mit und der Erde auf ca. 5 cm mischen
  • Einebnen
  • dann CUXIN DCM Aktiv-Erde Bio-Erde und Rasensamen ausbringen
  • oberflächlich einarbeiten und gut andrücken
  • gut wässern und gleichmäßig feucht halten
  • erst den Nachsaat-Bereich mähen, wenn mindestens 8 cm lange Halme gewachsen sind
  • alternativ wird damit die Reparatur von Lücken im Rasen oder die Nachsaat der kompletten Rasenfläche zum Kinderspiel und Sie bekommen in kürzester Zeit wieder einen dichten und tiefgrünen Rasen
  • das neue CUXIN DCM 3-in-1-Produkt kombiniert hochwertige Rasensamen mit einem organischen Dünger und einem Wurzelaktivator in einer praktischen Streuschachtel