Fettpflanze

Fettpflanze

Crassulaceae

Das typische für Sukkulenten ist, dass sie in ihren Blättern, Stängeln oder Wurzeln Wasser speichern können, um so trockene Perioden zu überbrücken. Normalerweise haben sie dicke und fleischige Blätter und Stängel, die Epidermis ist manchmal behaart oder wachsartig. Fettpflanzen sind in vielen verschiedenen Arten erhältlich, es sind kräftige Pflanzen, die leicht zu pflegen sind und sehr dekorativ. In einem Steingarten, in einem Topf oder einer Schale sehen sie auf Ihrer Terrasse oder auch Ihrem Balkon sehr schön aus.  

Bevorzugte Bodenbedingungen
Säureliebend Neutral Kalkliebend
favoriteground
Neutral

Der ideale pH-Wert liegt zwischen 6,2 und 6,6

Gartentipps

Produkte

CUXIN DCM Newsletter

Keine aktuellen Garten-Tipps mehr verpassen!

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und die neue Garteninfo als E-Book sichern.