Bodenanalysen - CUXIN DCM untersucht Bodenproben aus Ihrem Privatgarten

Bodenanalysen - CUXIN DCM untersucht Bodenproben aus Ihrem Privatgarten

Ist der Boden in Ihrem Garten gut versorgt? Sie wissen es nicht?

Dann lädt Cuxin DCM Sie zu einer Bodenuntersuchung ein! „CUXIN DCM Bodeninfo plus“, das computergesteuerte Beratungssystem, analysiert die Bodenproben aus Ihrem Privatgarten. Folgende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Analyse der Bodenprobe im Fachmarkt

Bringen Sie Ihre Bodenprobe in einen CUXIN DCM Fachmarkt Ihrer Wahl, und Ihr Fachhändler führt die Analyse gerne für Sie durch. Hier finden Sie Märkte in Ihrer Nähe: https://cuxin-dcm.de/hobby/bezugsquellen. Wir empfehlen, im Vorfeld kurz im Markt anrufen, um sicher zu gehen, dass der Markt Bodenproben durchführt.

Einsenden der Bodenprobe an CUXIN DCM 

Es ist auch möglich, uns Ihre Bodenprobe direkt zuzuschicken. Wir analysieren diese dann für Sie. Für Sie fallen dabei nur die Versandkosten an. Senden Sie Ihre Probe bitte an folgende Adresse:

Deutsche CUXIN Marketing GmbH

Stichwort: Bodenproben

Fürstendiek 8

48291 Telgte

Als Testergebnis erhalten Sie aussagekräftige Boden-Zustandsberichte an die Hand: Sie erfahren, welche Nährstoffe Ihr Boden enthält, welchen pH-Wert er hat und wie die Bodenstruktur geartet ist. Außerdem gibt es wertvolle Dünge- und Pflegeanleitungen für jede Pflanzenart, die notwendige Grundlage für einen blühenden und gesunden Garten sind.

So entnehmen Sie eine Bodenprobe:

1. Überlegen Sie sich, aus welchem Bereich Ihres Gartens Sie den Boden untersuchen lassen möchten:

  • Rasen
  • Ziergarten
  • Rhododendren und Moorbeetpflanzen
  • Rasen mit Moos und Filz
  • Obst & Gemüsegarten

2. Entnehmen Sie an 5 verschiedenen Stellen jeweils 5-6 Esslöffel Erde aus einer Tiefe von ca. 15-20 cm und mischen Sie die so gewonnenen Einzelproben in einem Gefäß durch.

3. Schöpfen Sie von der Mischprobe ca. 300g (10 Esslöffel) in ein geeigneten Beutel.

Tipp

Nutzen Sie CUXIN DCM Boden INFO plus – die computergesteuerte Bodenanalyse. Erfahren Sie hier, wie Sie Schritt für Schritt zu Ihrer persönlichen Dünge- und Pflegeanleitung gelangen.