Die richtige Düngerwahl für den Obst- und Gemüsegarten

Die richtige Düngerwahl für den Obst- und Gemüsegarten

So ernähren Sie Ihre Obst- und Gemüsepflanzen optimal

Der nachfolgende Link führt Sie zum Gemüseanzucht, Ernte und Düngeleitfaden.

Allgemein

Selbstgezogenes Gemüse, mit Liebe versorgt, schmeckt nicht nur besser, sondern liefert auch noch ein Stück Gesundheit frisch auf den Tisch! Einen erfolgreichen Gemüseanbau durchzuführen ist gar nicht so schwierig, berücksichtigt man einige grundsätzliche Regeln.

1. Die Rolle einer lebendigen, nährstoffreichen Humusschicht

  • Humus (organische Substanz) verbessert die Bodenstruktur und erhöht das Bodenleben. Den Humusgehalt kann man mit Naturdüngern und gut ausgereiften Komposten erhöhen. Komposte sollten jedoch unbedingt frei sein von Krankheitserregern und Unkrautsamen. Unterstützen Sie deshalb die Mikroorganismen bei der Umsetzung Ihres Kompostes durch die Zugabe von Kalk bzw. speziellen Kompoststartern (CUXIN DCM steht Ihnen für Fragen zur Kompostierung gerne zur Verfügung)
  • in "schweren" tonigen und lehmigen Böden lockert Humus den Boden deutlich auf
  • ein humusreicher Boden speichert besser die Nährstoffe in für die Pflanzen verfügbarer Form (besonders wichtig für sandige Böden). Humus verringert auch die Auswaschung von Stickstoff
  • Humus speichert Niederschlagswasser - wie in einem Schwamm - in für die Pflanze sofort verfügbarer Form; den Wurzeln steht somit in Trockenphasen mehr Wasser zur Verfügung!

Eine grundsätzliche Verbesserung der Bodenhumusschicht erreichen Sie durch konsequente Anwendung von kompostierten Naturdüngern (z.B. CUXIN DCM Universaldünger Plus). Bei diesen Düngern werden durch aufwendige Kompostierungsprozesse Huminstoffverbindungen aufgebaut, die den sogenannten Dauerhumus bilden.

2. Die Rolle von Meeresalgenkalk

Auch im Gemüsegarten muss gekalkt werden

  • fast alle Pflanzen benötigen ein neutrales bis basisches Bodenmilieu (pH-Wert); bei versauerten Böden mit niedrigem pH-Wert ist die Aufnahme vieler für die Pflanze wichtiger Nähr- und Wuchsstoffe behindert
  • der beste Termin einer Kalkung ist während der Wintermonate, weil die versickernden Winterniederschläge den Kalk in den Boden einwaschen und so die gesamte durchwurzelte Bodenzone entsäuern; im Gegensatz zu einigen anderen Kalkdüngern jedoch lässt sich der hochwirksame Meeresalgenkalk CUXIN DCM Vitalisierender Meereskalk Plus Pulver das ganze Jahr über anwenden; zum Streuen sind feuchte Perioden besser geeignet
  • Kalk verbessert und stabilisiert die notwendige Krümelstruktur von Böden, gerade die im Meeresalgenkalk enthaltenen Wirkstoffe aus dem Meer regen das Bodenleben an!
  • Übrigens empfiehlt es sich beim Auftreten von Kartoffelkäfern, den Meeresalgenkalk über das Blatt zu stäuben.

3. Eine naturgemäße Pflanzenernährung

Die für das Pflanzenwachstum wichtigen Nährstoffe in organischen Düngern (z.B. CUXIN DCM Orgasan) sind nicht sofort von der Pflanze aufnehmbar, sie sind organisch gebunden. Erst Milliarden von Pilzen und Mikroorganismen im Boden wandeln die Nährstoffe in eine pflanzenverfügbare Form um; die Nährstoffe sind dann wasserlöslich und können direkt von der Pflanze aufgenommen werden.

Bei warmem und feuchtem Wetter werden viele Nährstoffe freigesetzt. Bei diesem Wetter benötigen auch die Pflanzen mehr Nährstoffe. Deshalb werden nur soviele Nährstoffe aus Naturdüngern freigesetzt, wie die Pflanzen auch aufnehmen können. Keine überschüssigen mineralischen Nährstoffe sind somit der Gefahr der Auswaschung mit dem Sickerwasser ausgesetzt.

Aufwandmenge: 50 - 150 g/m²

CUXIN DCM Plasmin Meereskalk

Allgemeine Basisdüngung für den Gemüsegarten: Fruchtgemüse und Wurzelgemüse

  • Naturprodukt aus 100% vitalisierenden Meeresalgen und Sedimentminerialien
  • Aktivierung der pflanzlichen Abwehrkraft
  • wuchsfördernd und wurzelkräftigend, stimuliert und regeneriert den pflanzlichen Stoffwechsel

Aufwandmenge:

30 - 40 g/10 L Wasser (gießen) / 10 bis 20 m², einmal pro Kultur über die Pflanzen gießen
30 - 40 g/100 m² (stäuben oder mit Wasser spritzen), in Abständen von 10 bis 14 Tagen die Pflanzen stäuben

Warum ist es wichtig hochwertige organische Nährstoffe einzusetzen?

Diese werden über natürliche Prozesse langsam an die Pflanze abgegeben. Dadurch wird ein harmonisches Wachstum als Grundlage für Schmackhaftigkeit und Haltbarkeit von Obst und Gemüse gelegt. Überdies werden durch die Umsetzungsprozesse der organischen Nährstoffe das Bodenleben und damit die Bodengare verbessert.

Warum sollte viel Kalium ausgebracht werden?

Für eine gute Ausbildung von Geschmack und Haltbarkeit ist dieser Nährstoff unabdingbar. Kalium reguliert sowohl den Wasser- als auch den Stoffwechselhaushalt der Pflanze. Die Frosthärte und Widerstandskraft gegen Krankheiten und Schädlinge wird erhöht.

Die hochwertigen Spezialdünger gibt es speziell für Erdbeeren, für Tomaten und allgemein für alle anderen Gemüse.

Die organischen CUXIN DCM Gemüsedünger sind hervorragend geeignet für alle Gemüsearten, denn sie enthalten die für ein Pflanzenwachstum wichtigen Nährstoffe, vor allem Kalium in hochwertigster Form.

CUXIN DCM Universaldünger + Bodenaktivator

  • dieser Bodenaktivator stimuliert das Bodenleben
  • verbessert die Bodenstruktur und liefert Humus für Obst, Gemüse und Ziergarten
  • Packung in: 5 kg - 10,5 kg - 25 kg

Für die Anfangsentwicklung und Bodenvorbereitung ist auch  CUXIN DCM Orgasan sehr gut geeignet.

Aber weshalb sind hochwertige organische Nährstoffe so wichtig? Diese werden über natürliche Prozesse langsam an die Pflanze abgegeben. Dadurch wird ein harmonisches Wachstum als Grundlage für Schmackhaftigkeit und Haltbarkeit von Obst und Gemüse gelegt. Gleichzeitig werden durch die Umsetzungsprozesse der organischen Nährstoffe das Bodenleben und damit die Bodengare verbessert.

Übrigens: Alle CUXIN DCM Spezialdünger für Obst und Gemüse sind ausschließlich auf Basis hochwertigster organischer Rohstoffe hergestellt. Diese Rohstoffe sind anwendbar im kontrolliert biologischen Landbau nach EU-Verordnung (EG 889/2008).

  CUXIN DCM VITALISIERENDER MEERESKALK CUXIN DCM ORGASAN
Fruchtgemüse
Tomaten, Gurken, Zucchini, Kürbis, Melonen...
1 kg/10 m² 1,5 - 2 kg/10 m²
Wurzelgemüse
Möhren, Radieschen, Knollensellerie, Zwiebeln, Schalotten, Kartoffeln...
0,5 - 1 kg/10 m² 1,5 - 2 kg/10 m²
Blattgemüse
Eis- und Kopfsalat, Spinat, Feldsalat, Petersilie, Lauch...
1 - 1,5 kg/10 m² 1 - 1,5 kg/10 m²
Kohlgemüse
Blumenkohl, Brokkoli, Grünkohl, Chinakohl, Rot- und Weißkohl...
1 - 1,5 kg/10 m² 1,5 - 2 kg/10 m²
Leguminosen
Bohnen und Erbsen...
1 kg/10 m² 0,5 - 1 kg/10 m²
Kräuter
Thymian, Basilikum, Schnittlauch, Kerbel...
0,5 - 1 kg/10 m² 0,5 - 1 kg/10 m²

Kartoffeln

Speziell für den biologischen Kartoffelanbau hat CUXIN DCM den CUXIN DCM Spezialdünger für Kartoffeln entwickelt. Hochwertige organische Rohstoffe, die alle im kontrolliert biologischen Landbau anwendbar sind, wurden genau für die Bedürfnisse der Kartoffel zu unserem neuen Spezialdünger für Kartoffeln zusammengestellt. Da die Kartoffel zu den Starkzehrern gehört, also für einen guten Ertrag viele Nährstoffe insbesondere Stickstoff benötigt, empfiehlt sich eine Bodenvorbereitung mit dem Einbringen von organischen Düngern.

Tomaten

CUXIN DCM Spezialdünger für Tomaten

  • für den Anbau von Tomaten und sonstigem Gemüse in Treibhäusern und im Freien
  • Packung in 1,5 kg

CUXIN DCM AKTIV-ERDE BIO-ERDE

  • enthält CUXIN DCM MYKO AKTIV
  • Packung in 45 Ltr. - 20 Ltr.

Gartensalate

Gesunde und schmackhafte Salate aus eigenem Anbau erreichen Sie mit dem kompostierten organischen CUXIN DCM Universaldünger + Bodenaktivator, CUXIN DCM Vitalisierender Meereskalk und CUXIN DCM Orgasan. Nicht nur der Salat wird optimal versorgt, sondern auch der Boden verbessert. Die kompostierte organische Substanz in diesem hochwertigen Naturdünger kombiniert mit den Wirkungen des hochwertigen Meeresalgenkalkes versorgen das Bodenleben mit nützlichem Humus und verbessern die Wasserhaltefähigkeit und Durchlüftung des Bodens.

Möhren

CUXIN DCM Orgasan für schmackhaftes und gesundes Gemüse - ein kaliumbetonter, organischer Dünger.

Um einen Boden 30 cm tief zu durchwaschen, benötigen Sie für einen Sandboden ca. 100, für einen Lehmboden ca. 150 und für einen Tonboden mehr als 200 Liter Wasser pro Quadratmeter.

Kräuter in Töpfen

Kräuter in Blumenkästen oder in Töpfen mit ihrem begrenzt zur Verfügung stehendem Wurzelraum benötigen ab und zu eine ausreichende Menge Dünger, um eine gute Qualität herauszubilden.

Für eine ausreichende Versorgung von Kräutern in Töpfen hat CUXIN DCM den organischen CUXIN DCM Flüssigdünger Gemüse und Kräuter entwickelt. Er enthält alle notwendigen Nährstoffe und Spurenelemente und versorgt darüber hinaus die Pflanzen mit hochwertiger organischer Substanz. Übrigens sind sowohl dieser Flüssigdünger als auch unsere Bioerde im kontrolliert biologischen Landbau zugelassen.

Gewächshaus / Frühbeet

Der Boden sollte nach dem Winter gut vorbereitet werden. Dazu sollte dieser gut gelockert werden (z.B. Grubber) und möglichst mit organischem Grunddünger (z.B. CUXIN DCM Universaldünger + Bodenaktivator ) versorgt werden.

Warum organisch düngen?

Viele Gewächshausböden haben das Problem der Versalzung, die sich negativ auf das Pflanzenwachstum auswirkt. Das Anreichern von Salzen an der Bodenoberfläche ist eine Folge von intensiver Beregnung oder der Zufuhr von Düngesalzen. Im Gegensatz zum Freiland werden die angereicherten Salze nicht durch die versickernden Winterniederschläge ausgewaschen.

Organische Dünger enthalten einen hohen Anteil ihrer Nährstoffe in organischer Bindungsform und nicht als Salze. Sie sind daher als Grunddünger im Gewächshaus empfehlenswert.