Effiziente Produkte für eine nachhaltige Wirkung

Effiziente Produkte sind laut DCM auch die nachhaltigsten, denn je effektiver die Wirkung eines Produkts, desto geringer der Nährstoffverlust und desto besser für die Umwelt. In Zusammenarbeit mit der Natur sorgen unsere Düngemittel für kräftige Pflanzen, aber auch für eine bessere Bodenstruktur und - dank der verschiedenen Elemente in unseren Produkten - für ein vielfältigeres Bodenleben. Unser Know-how liegt in der Biodiversität der Rohstoffe, um eine ausgewogene Düngung zu erreichen. Aber was macht unsere Pflanzennahrung so gut für die Umwelt?

  • Rohstoffe organischen Ursprungs: unsere Düngemittel werden unter Verwendung von Elementen aus der Natur hergestellt und sind auf die Natur zugeschnitten.
  • Kontinuierliche und lang anhaltende Wirkung: dank unserer intensiven Forschung und der spezifischen Zusammensetzung unserer Produkte in MINIGRAN® werden die Nährstoffe kontrolliert und allmählich über einen Zeitraum von 75 bis 100 Tagen freigesetzt. Durch die präzise Kombination der Rohstoffe wird ein ausgewogenes Wachstum gewährleistet.
  • Die Nährstoffversorgung ist dank der Freisetzung durch mikrobielle Aktivität perfekt an den Bedarf angepasst: bevor die richtigen Nährstoffe freigesetzt werden können, muss die organische Matrix unserer Düngemittelgranulate zuerst durch das mikrobielle Leben im Boden abgebaut werden. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass unsere Düngemittel ihre Nährstoffe den Pflanzenwurzeln genau zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stellen.
  • Minimale Auswaschung: da die Nährstoffe in unseren Produkten nur dann freigesetzt werden, wenn die Pflanze sie wirklich braucht, gehen sie nicht durch Auswaschung verloren und können sie das Grund- und Oberflächenwasser nicht verunreinigen.
1 Pellet
23 Granulate
94 MINIGRAN®

Wussten Sie das?

Wussten Sie, dass unsere einzigartigen MINIGRAN®-Granulate dank ihres Miniformats eine bis zu 60% gleichmäßigere Verteilung ermöglichen, was deren Effizienz erhöht? Auf Rasenflächen beispielsweise bedeutet dies, dass sich die Granulate schneller auflösen und in den Boden eindringen, anstatt beim Mähen aufgenommen zu werden.