Durchbruch im Wassermanagement für Rasenflächen

DCM INTRO® 2.0: der organische Wetting Agent zur Bekämpfung von Trockenstellen im Rasen

Anhaltende Trockenheit, pilzliche Erkrankungen oder eine schlechte Bodenstruktur sind nur einige Gründe, weshalb Rasenflächen Wasser schlecht aufnehmen und Gießwasser sowie Niederschläge abfließen. Wenn die obere Bodenschicht Wasser abstößt, kommt das organische Benetzungsmittel DCM INTRO® 2.0 ins Spiel. Das Produkt wurde speziell entwickelt, um Trockenstress-Sitationen auf Sportplätzen, Golfplätzen und Rasenflächen vorzubeugen und diese zu beheben - auf rein organischer, nachhaltiger Basis. Wie Sie erkennen, ob der Boden Ihrer Rasenfläche wasserabweisend ist, darüber informieren wir Sie in einem separaten Blog-Artikel.

Wie wirkt der Wetting Agent auf Rasenflächen?

Der Erfolg von DCM INTRO® 2.0 liegt in der einzigartigen Zusammensetzung des Produkts, das aus hydrophoben (wasserabweisenden) und hydrophilen (wasseranziehenden) Bestandteilen besteht. Bei der Anwendung überzieht DCM INTRO® 2.0 wasserabweisende Bodenpartikel mit einer extrem dünnen wasseranziehenden Schicht, wodurch die wasserabweisenden Eigenschaften des Bodens wirksam durchbrochen und die Wasseraufnahme des Rasens verbessert werden. Dadurch können Gräser besser wachsen und erreichen auch tiefere Zonen mit ihren Wurzeln. 

INTRO® 2.0
INTRO® 2.0

DCM INTRO® 2.0 bietet folgende Vorteile für das Wassermanagement von Rasenflächen:

  • Effizientes und schnelles Durchbrechen der wasserabweisenden Eigenschaften des Bodens: Der Wetting Agent sorgt für ein schnelles und gleichmäßiges Eindringen des Wassers in die oberste Bodenschicht des Rasens und minimiert so den Verlust durch Verdunstung und Abfließen.
  • Bessere Verteilung im Bodenprofil: Das Produkt sorgt für eine breite und tiefe Wirkung, indem es sowohl die oberste Schicht als auch die darunter liegenden Bodenschichten benetzt, so dass das Wasser nicht so schnell abfließt.
  • Wassereinsparung: Das Rasen Benetzungsmittel führt zu einer effizienteren Wassernutzung.
  • Lange Wirkungsdauer: DCM INTRO® 2.0 wirkt bis zu 6 Wochen lang. 

Wann wird ein Wetting Agent für Rasenflächen eingesetzt?

DCM INTRO® 2.0 ist die organische Lösung für Rasen-Profis und wird sowohl präventiv eingesetzt, um Rasen-Trockenstress zu verhindern, als auch kurativ, um Rasen-Trockenstress zu bekämpfen. Das Produkt ist sicher in der Anwendung und kann auch auf Rasenflächen mit sandigem Untergrund und auf abschüssigen Böden eingesetzt werden. Mit diesem innovativen Produkt kann die Wasseraufnahme des Rassens effektiv verbessert, Trockenstress wirksam bekämpft und die Vitalität und Ästhetik von Rasenflächen optimiert werden. 

Wie wird der Wetting Agent DCM INTRO® 2.0 angewendet?

  • Füllen Sie die benötigte Wassermenge in Ihren Tank und geben Sie DCM INTRO® 2.0 in der entsprechenden Aufwandmenge (siehe bitte unten) unter Rühren hinzu, bis das Produkt homogen im Wasser gelöst ist.
  • Die Lösung gleichmäßig auf der zu behandelnden Rasenfläche ausbringen.
  • Wässern Sie anschließend mit mindestens 2 - 3 L Wasser/m², um das Produkt von den Blättern zu spülen und einen guten Kontakt mit dem Boden zu gewährleisten
  • Wiederholen Sie die Behandlung alle 4-6 Wochen.

Wieviel DCM INTRO® 2.0 anwenden?

Präventiv - zur Vorbeugung von Trockenstress
Standardschema 100 ml/10 L/100 m²
Im Fall einer dicken Filzschicht oder eines extrem sandigen Oberbodens, der arm an organischen Nährstoffen ist 120 ml/10 L/100 m²
Bei der Rasenneuanlage (vor der Aussaat) 100 ml/10 L/100 m²
Kurativ - zur Behandlung von Trockenstress
Standardschema 150 ml/10 L/100 m²
Im Fall einer dicken Filzschicht oder eines extrem sandigen, Oberbodens, der arm an organischen Nährstoffen ist 180 ml/10 L/100 m²
 

Welche Ergebnisse werden mit dem innovativen Wetting Agent DCM INTRO® 2.0 erziehlt?

  • Gleichmäßiges Gräser-Wachstum und eine gleichmäßige Rasenfarbe: Die Wasseraufnahme des Rasens wird verbessert und die Wurzeln der Gräser haben Zugang zu mehr verfügbarem Wasser. Dies führt zu einem gleichmäßigen Wachstum und einer gesunden, tiefgrünen Farbe der behandelten Rasenfläche.
  • Höhere Widerstandsfähigkeit der Gräser: DCM INTRO® 2.0 reduziert den Stress und stärkt die Gräser. Dies erhöht die Widerstandsfähigkeit des Rasens gegenüber Krankheiten und Trittschäden.
  • Geringere Schäden und schnellere Erholung nach Trockenstress: Das Rasen Benetzungsmittel minimiert Schäden am Rasen durch Trockenstress. Dank der verbesserten Wasserdurchdringung und -verteilung im Bodenprofil können die Graswurzeln Dürreperioden besser überstehen. Außerdem beschleunigt die effiziente Befeuchtung des Bodens nach der Anwendung von DCM INTRO® 2.0 die Erholung des Rasens.

Übrigens: DCM INTRO® 2.0 eignet sich auch ideal zur Verbesserung der Wasseraufnahme von Pflanzen in Topf- und Containerkulturen. Mehr dazu im passenden Spezialartikel. Wenn Sie weitere Informationen oder eine spezielle, auf Ihren Rasen zugeschnittene Beratung wünschen, wenden Sie sich gerne an unsere zuständigen DCM Experten.

boog

CUXIN DCM Newsletter

Wir freuen uns, dass Sie unseren DCM GALABAU Newsletter abonnieren möchten.

Copyright © 2023 - Member of Group de Ceuster