Apfel

Apfel

Rosaceae

Ein Apfelbaum passt in fast jeden Garten, denn sie sind nicht anspruchsvoll und benötigen wenig Pflege. Es gibt sogar viele Sorten, die in einem Topf oder einem Kübel wachsen können. Bei der Auswahl ihres Apfelbaumes können Sie sich von dem Geschmack seiner Früchte, aber auch von der Anfälligkeit für Krankheiten leiten lassen. Geben Sie dem Baum einen sonnigen Platz mit einem Boden, der nicht zu nass und auch nicht zu sauer ist. Wenn es nötig ist können Sie den Boden kalken, um den Säuregehalt auf den erforderlichen Wert zu bringen. Durch regelmäßiges Düngen fördern Sie die Obsternte. So können Sie viele der leckeren Früchte direkt vom Baum pflücken und essen oder einen Apfelkuchen oder Apfelmus herstellen.

Bevorzugte Bodenbedingungen
Säureliebend Neutral Kalkliebend
favoriteground
Neutral

Der ideale pH-Wert liegt zwischen 6 und 6,4

Gartentipps

Produkte

CUXIN DCM Newsletter

Keine aktuellen Garten-Tipps mehr verpassen!

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und die neue Garteninfo als E-Book sichern.