Pflege

Düngung und Haustiere

Viele Gärten und Rasenflächen sind gleichzeitig Auslaufflächen für Haustiere, wie Hunde, Katzen, Kaninchen und viele andere tierische Mitbewohner. Uns wird daher oft die Frage gestellt, ob bei der Düngung von Rasenflächen, Hecken und Beeten besondere Maßnahmen ergriffen werden müssen.

1. Rasendüngung - das sollten Sie wissen

Möchten Sie Kinder oder Tiere nach dem Rasendüngen direkt wieder in den Garten lassen, dann empfehlen wir Ihnen den Einsatz des 100 % organischen CUXIN DCM Rasen-Naturdünger. Das Produkt ist bei sachgerechter Anwendung für Mensch und Tier unbedenklich und gemäß EU-Verordnung (EG 889/2008) für den kontrollierten biologischen Landbau geeignet. Ein besonderer Vorteil sind die enthaltenen Mikroorganismen, die das Bodenleben fördern und beim Einsatz von Mährobotern die Umsetzung der Mähreste beschleunigen. Die Versorgung der Gräser mit den essentiellen Nährstoffen stellt sicher, dass die Grasnarbe dicht wächst. Moos und Unkraut werden dadurch verdrängt. Der Dünger hat eine lang anhaltende Wirkung von bis zu 100 Tagen. Ihre Schützlinge können nach der Ausbringung sofort wieder auf den Rasen.

Sollten Sie sich für einen organisch-mineralischen Rasendünger, wie zum Bsp. den CUXIN DCM Rasendünger Spezial oder den CUXIN DCM Mikrorasen-Dünger Plus entscheiden, dann raten wir dazu, den Rasen nach der Ausbringung des Düngers gut zu wässern oder einen ordentlichen Regen abzuwarten. Nach etwa 4-5 Tagen können die Tiere dann wieder auf dem Grün spielen.

2. Haustiere und die Düngung von Beeten und Hecken

Alle Dünger, die unser Bio-Logo tragen, sind ungefährlich.

CUXIN DCM BIO Logo

Bei der Düngung von Hecken und Beeten mit nicht rein biologischen Produkten empfiehlt es sich, den Dünger in die obere Bodenschicht einzuharken und anschließend zu wässern. Hunde sollten Sie nach der Düngung von Beeten, Bäumen und Hecken einige Tage nicht ohne Aufsicht in den Garten lassen. Uns wurde in Einzelfällen berichtet, dass Hunde den Dünger auflecken. Das sollte verhindert werden.

Sind die Nährstoffe des Düngers erst einmal in den Boden eingezogen, stellen Sie keinerlei Gefahr mehr für Haus- und Wildtiere dar.

Allgemein gilt bei CUXIN DCM: was wir essen, düngen wir organisch. 

Die CUXIN DCM Rasen- sowie Spezialdünger sind Dünger in bewährter MINIGRAN® Technologie. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Telefonnummer: 02504 8896 250

E-Mail: info@cuxin-dcm.de

CUXIN DCM Newsletter

Wir freuen uns, dass Sie unseren CUXIN DCM Newsletter abonnieren möchten!